Sexy Cora spaltet das Netz

Sexy Cora, Pornodarstellerin und Sexchat Girl spaltet das Netz. Nach einer misslungenen Brust-OP liegt das Livecam Girl im Koma. Die Internet-Community hat sich mittlerweile in zwei Lager gespaltet. Das eine Lager, welches für Sexy Cora und deren Heilung und Genesung betet und das Gegen-Lager, die diese Anteilname nicht gutheißen kann, da auf der Welt tausende sterben, um die nicht gebetet wird. Auch die Sexy-Cora-ist-mir-doch-egal-Fraktion hat eine eigene Facebook-Seite gegründet.
Sexy Cora hat schon immer polarisiert, selbst im Koma liegend schafft sie es, dass weiterhin über Sie und ihre Pornokarriere und ihre Sexcam weiterberichtet wird.
Egal was man von ihr hält, den Tod wünscht man keiner noch lebenden Person.

Bookmark and Share
Dieser Beitrag wurde unter Porno Sexchat Livecams abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.